Sondermaschinen

WARUM? Die Beweggründe, sich für eine Sondermaschine zu entscheiden sind verschiedenster Art. Besonders Unternehmen, die sich vom Wettbewerb durch innovative Verpackung oder Gestaltung Ihrer Produkte differenzieren wollen, entscheiden sich für Sondermaschinen.


Individuallösungen bieten zeitgleich die Option, sich Exklusivität zu sichern. KIRSCH+MAUSSER baut für verschiedene Kunden exklusive Fertigungsanlagen.
Neben marktpolitischen Ent-
scheidungen, gibt es ebenso fertigungstechnische Erwägungen, die zum Kauf einer Spezialmaschine führen. Wir entwickeln und bauen Anlagen für Anwen-dungen, für die es keine „Lösung von der Stange“ gibt.

Häutchenpresse


Nicht zuletzt spielen wirtschaftliche Erwägungen eine wichtige Rolle. Spezialmaschinen sind oft günstiger als Serienanlagen, bei denen viele unbenötigte Leistungen mit gekauft werden müssen.